•  
  •  

Wickelwellen Spannwellen

635/MK
638/PK
638/PMK

635/MK

Mechanische Wikelwelle mit Keilen

Dieses Modell eignet sich besonders zum Abwickeln

638/PK

Dieses Model eignet sich besonders zur Abwicklung mit Hülsen. Es kann aber auch zur Aufwicklung bei Arbeitsbreiten von mehr als 500mm eingesetzt werden. Den Wellenkörper liefern wir in verschiedenen Stahlarten, während die Keile aus Stahl, entweder mit Plastik oder Gummi beschichtet sein können, je nach Hülsenmaterial oder dem zu übertragenden Drehmoment. Die nach Kundenzeichnung ausgeführten Zapfen stellen wir in den verschiedensten Stahlarten her. Die Expansion wird durch einen einzelnen Gummischlauch erreicht, der, sobald er aufgeblasen ist, die Keile ausstösst und die Hülsenaufnahme ermöglicht. Das spezielle Svecom-Schutzsystem sichert eine lange Lebensdauer des Schlauches und vermindert die Bruchgefahr erheblich. Bei den Modellen mit Seitenzapfen von mehr als 50mm Durchmesser kann ein System zur schnellen Entfernung des Schlauches bei einem Bruch vorgesehen werden. Dank diesem System kann die Welle innert kürzester Zeit repariert werden.

639/PSC

Pneumatisch-Mechanische Wikelwelle mit Keilen

Dieses Model eignet sich besonders zur Abwicklung mit Hülsen. Es kann aber auch zur Aufwicklung bei Arbeitsbreiten von mehr als 500mm eingesetzt werden. Den Wellenkörper liefern wir in Stahl oder Aluminium, während die Spannelemente (Keile) je nach Anwendung aus Stahl oder mit Gummi beschichtet sein können. Die nach Kundenzeichnung ausgeführten Zapfen stellen wir in den verschiedensten Stahlarten her. Die Expansion wird durch einen oder mehrere Druckluftkolben erreicht, die durch die Einwirkung auf geneigte Flächen das Austreten der Spannelemente bewirken und die Hülsen zentrieren. Es kann auch ein Feder-Spannsystem vorgesehen werden, damit die Hülsenaufnahme auch bei Druckverlust in der Anlage gewährleistet wird.
639/PSC
640/PL
640/PQL

639/PSC

Pneumatisch-Mechanische Wickewelle mit Schalen

Dieses Model eignet sich besonders zur Abwicklung und Aufwicklung mit oder ohne Hülsen. Es kann aber auch zur Aufwicklung von Mehrnutzen verwendet werden. Den Wellenkörper liefern wir in Stahl oder Aluminium, während die Spannelemente (Schalen) je nach Anwendung aus Stahl oder mit Gummi beschichtet sein können. Die nach Kundenzeichnung ausgeführten Zapfen stellen wir in den verschiedensten Stahlarten her. Die Expansion wird durch einen oder mehrere Druckluftkolben erreicht, die durch die Einwirkung auf geneigte Flächen das Austreten der Spannelemente bewirken und die Hülsen zentrieren. Es kann auch ein Feder-Spannsystem vorgesehen werden, damit die Hülsenaufnahme auch bei Druckverlust in der Anlage gewährleistet wird. Auf Anfrage kann eine automatische Material- Klemmvorrichtung eingeplant werden um einen schnelleren und leichteren Wicklungsprozess zu ermöglichen.

640/PL


Dieses Model eignet sich besonders zur Abwicklung und Aufwicklung mit Hülsen. Es kann für alle Hülsentypen, zur Aufwicklung von Mehrnutzen und zum Spannen von grossen Hülsendurchmessern verwendet werden. Den Wellenkörper liefern wir in verschiedenen Alu-Legierungen oder diversen Stahlarten. Die Spannelemente (Leisten) können je nach Anwendung aus Stahl, Gummi, Aluminium oder Kunststoff sein. Die nach Kundenzeichnung ausgeführten Zapfen stellen wir in den verschiedensten Stahlarten oder Alu-Legierungen her. Die Expansion wird durch Flachgummischläuche, die in passenden T-Nuten unter jedem Spannelement eingesetzt sind, bewirkt. Jede Luftkammer (Gummischlauch) übt einen beständigen Druck aus, durch den die Hülse zentriert wird, was im Vergleich mit den herkömmlichen Spannsystemen, eine bessere Aufwicklung gewährleistet. Auf Wunsch können die Luftkammern voneinander unabhängig gemacht werden, damit bei einen Druckverlust in einer der Luftkammern, die Hülsenaufnahme dennoch gewährleistet ist. Der Wechsel des Gummischlauches ist einfach und schnell und kann ohne Herausnehmen der Zapfen mit Hilfe eines Inbusschlüssels gemacht werden.

640/PQL

Dieses Model garantiert eine einwandfreie Auf- und Abwicklung mit Hülsen bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten; es ist mit dem getesteten Svecom Spannsystem ausgerüstet, mit Metallzentrierleisten und Gummi-Spannleisten. Es kann für alle Hülsentypen, zur Aufwicklung von Mehrnutzen und zum Spannen von grossen Hülsendurchmessern verwendet werden. Den Wellenkörper liefern wir in verschiedenen Alu-Legierungen oder diversen Stahlarten. Die nach Kundenzeichnung ausgeführten Zapfen stellen wir in den verschiedensten Stahlarten her. Die Expansion wird durch Flachgummischläuche, die in passenden T-Nuten unter jedem Spannelement eingesetzt sind, bewirkt. Der Wechsel des Gummischlauches ist einfach und schnell ohne dass Die Zapfen herausgenommen werden müssen.


641/PR
Pneumatische Wickelwelle mit Leisten
642/PM
Pneumatische Messerwelle


641/PR


642/PM